« Zurück

Alexandra Wiersch


"Entweder war der Schacht sehr tief, oder sie fiel sehr langsam, jedenfalls hatte sie genug Zeit, Umschau zu halten und sich auf die kommenden Ereignisse gefasst zu machen."
Alice im Wonderland | Lewis Carroll

vita


studierte an der Universität Köln Germanistik, Soziologie und Geschichte und absolvierte an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin die Drehbuchakademie. Nach unterschiedlichen Aufgaben als Redaktionsassistentin, freiberufliche Redakteurin ist sie heute als freie Drehbuchautorin und als Scriptdoctor tätig.
Drehbücher entwickelt und schreibt sie auch in Co-Autorenschaft mit Anne Pütz.


drehbücher


2010 UNKRAUT IM PARADIES - Kino - Co-Autor und Regie: Bartosz Werner

2008 DER AMOKLäUFER - AUS SPIEL WIRD ERNST - Sat1 - Regie: Oliver Dommenget

2005 STREITFALL - diverse Folgen - KIKA

2004 DER WALD SO KALT - Kurzfilm - Regie: Anne Pütz


dramaturgische beratung | scriptdoctor
2010   DIE UNSCHULDIGEN - Kino - Distant Dreams Filmproduktion - Regie: Stefan Krohmer
2006   JESUS FREAKS - Dokumentarfilm - Regie: Anne Pütz

preise | auszeichnungen


2010   UNKRAUT IM PARADIES - Filmfest Augenweide - Hauptpreis Bester Spielfilm
2010   UNKRAUT IM PARADIES
          Max-Ophüls-Festival | 6. Achtung Berlin Festival | 20. Filmkunstfest Schwerin
2008   DER AMOKLÄUFER - Nominierung für den Drehbuchpreis Prix Genève-Europe


« Zurück