« Zurück

Simone Schmid


"Durch die Arbeit entsteht aus einem Einfall die Welt."

 Friedrich Dürrenmatt

vita


Simone Schmid wuchs in der Region Basel auf. Sie studierte Geografie in Bern, Journalismus in Hamburg/Luzern und arbeitete acht Jahre als Journalistin (für die «NZZ am Sonntag» und den «Tages-Anzeiger»). Seit 2004 schreibt sie Kurzgeschichten und entwickelt Ideen und Drehbücher für Kurz-, Dokumentar- und Spielfilme. 2014 absolvierte sie die Drehbuchwerkstatt München/Zürich, in welcher das Drehbuch «Goodluck» entstand und am Filmfest München mit dem «Script Talent»-Preis ausgezeichnet wurde.

drehbücher


2016 IM NIRGENDWO - Drehbuchwerkstatt München/Zürich - Turnus Film - SRF - Regie: Katalin Gödrös

2016 DER REFORMATOR - Kinofilm - C-Films und Eikon West - Regie: Stefan Haupt

2016 DER BESTATTER - WER ZULETZT LACHT - Serie - Staffel 5 - SRF - Regie: Thomas Gerber

2016 DER BESTATTER - LETZTER ZUG - Serie - Staffel 5 - SRF - Regie: Katalin Gödrös

2015 DER BESTATTER - FALSCHE FREUNDE - Serie - Staffel 4 - SRF - Regie: Katalin Gödrös

2014 GOODLUCK - IM NIRGENDWO - Drehbuchwerkstatt München/Zürich

2014 DER BESTATTER - Writersroom - Staffel 2 - SRF

2012 DIE LETZTE REISE - Treatment TV-Film - SRF


dokumentarfilm
2013   PERSPECTIVES FOR ARAB YOUTH - Drehbuch - Dokumentation - Staatssekretariat für
           Wirtschaft SECO
2011   THE SOURCE OF PROSPERITY- Drehbuch - Dokumentation - Staatssekretariat für
           Wirtschaft SECO
2004   MOUNTAINS IN THE MIST- Drehbuch - Dokumentation - Freie Universität Amsterdam

preise | auszeichnungen


2016   Uraufführung 12. Zurich Film Festival IM NIRGENDWO
2014   Gewinnerin SCRIPT TALENT 2014 für das Drehbuch GOODLUCK - IM NIRGENDWO

http://www.simoneschmid.ch


« Zurück